Unsere Clubs

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliquat enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.

Wiesbaden

Willkommen bei den BPW Senior Experts Wiesbaden!

BPW Senior Experts Wiesbaden ist eine Teilgruppe von BPW Wiesbaden. Das Veranstaltungsangebot richtet sich speziell an Frauen ab 50, die auf Grund ihres Alters oft andere Interessen entwickeln als die jüngere Generation. Selbstverständlich sind unsere Veranstaltungen aber auch für junge Frauen offen!

 

Unser Leitmotiv ist "Ohne Stress ins Alter":

 

→ mit einer Schatzkiste voll Wissen und Erfahrung

 

→ mit Neugier und Wissbegierde im Heute - bereit zum Update

 

→ mit Lust auf Bewegung in Kopf und Körper - bereit für Neues

 

→ mit Spaß am Leben und Lachen - bereit mit Anderen zu teilen

 

Interesse geweckt? Melden Sie sich gerne via E-Mail an info(at)bpw-wiesbaden.de

Unsere nächsten Veranstaltungen

BPW Online-Veranstaltung der Senior Experts am Mittwoch, 24. März 2021, 18.00 Uhr

 

Ein buntes Leben wird noch bunter…

Birgit Rütters: Als Autorin auf dem Weg in die dritte Karriere!

 

 

Dass frau auch jenseits der 60 noch neue Wege beschreiten kann – dafür steht Birgit Rütters aus Frankfurt: Sie war (und ist) Musikerin, Sängerin, Schauspielerin, Musikalische Botschafterin und seit einigen Jahren auch Trauerrednerin. Und: Dazwischen hatte sie noch die Zeit, eine Familie mit zwei Kindern zu gründen und ist mittlerweile auch mehrfache Großmutter. Ihr turbulentes Leben beweist: Jede Lebensphase ist spannend und bietet unzählige neue Möglichkeiten!

Im Rahmen einer Online-Veranstaltung der BPW Senior Experts stellt Birgit Rütters ihre neueste Berufung vor: Buchautorin. Ihr Werk: „Trostrauschen - Wahre Geschichten in Fabeln gekleidet“. Der Hintergrund: Als Trauerrednerin hat sie sich in den letzten Jahren intensiv mit dem Tod als Tabu-Thema unserer Gesellschaft beschäftigt. Sie erzählt in ihrem Buch Geschichten von Menschen, die bereits verstorben sind und beschreibt deren Leben als Fabel. Dafür wählte sie Tiercharaktere, die jeweils zum Wesen jener Menschen passen. So sind liebevoll geschriebene Einblicke in das Leben mit all seinen Facetten entstanden.  Leser*innen werden von der Autorin auf eine anrührende emotionale Reise mitgenommen.

Das Format: Digitale Veranstaltung via Zoom als AutorInnen-Gespräch, moderiert von Heike D. Schmitt, abwechslungsreich kombiniert mit Lesungen von Birgit Rütters aus ihrem Buch. BPW-Frauen anderer Clubs sind herzlich willkommen!

 

Datum: Mittwoch, 24. März 2021

Uhrzeit: von 18.00 bis max. 19.30 h

Online-Veranstaltung via Zoom

Anmeldung bitte bis spätestens 19. März unter  anmeldung(at)bpw-wiesbaden.de.

 

Der Vortrag ist für BPW-Clubfrauen kostenlos.

Für Gäste erheben wir eine Gebühr von 10,– €/Person, Studierende/Auszubildende 5,– €.

Die Bezahlung erfolgt per Vorabüberweisung nach Anmeldung.


 

 

BPW Online-Veranstaltung der Senior Experts am Dienstag, 20. April 2021, 18.00 Uhr

 

Kultur in der Küche: Mantua und der Geschmack des Frühlings

 

Das malerische, von viel Wasser umgebene Städtchen liegt im Südosten der Lombardei, unweit vom Gardasee. Voller Charme und reich an Geschichte ist Mantua seit 2008 Weltkulturerbe der UNESCO. Dort gibt es Einiges zu entdecken: den Renaissance-Gebäudekomplex des Palazzo Ducale, die historische Altstadt, den Palazzo Te - Lustschloss

der Herzöge Gonzaga. Oder den Lago Superiore am Rande des Mincio Naturparks mit seinem eindrucksvollen Lotusblüten-Bewuchs, der 1922 von einer Botanikerin aus Asien mitgebracht wurde und seitdem hier bestens gedeiht.
Mit einem „Rundgang“ durch die Stadt, fangen wir unseren Online-Treffen an.

 

Der Hofkoch der Familie Gonzaga, Bartolomeo Stefani, entwickelte im 17. Jahrhundert das Gericht „Pollo alla Gonzaga“ (Hähnchen nach Gonzaga Art), heute noch ein Klassiker der lokalen Küche. Das fein gekochte Fleisch wird mit einer süßsauren Marinade zubereitet.

Ein leichtes Rezept, das perfekt zu der Jahreszeit passt. Wir werden es mit einem Wildkräutersalat anrichten: zarte Sprossen, grüne Blätter, leuchtende Farben, frische Aromen. Der Frühling kommt in der Küche an!

 

BPW-Frau Cristiana Moschini Dubois, in Mantua geboren, stellt ihre Stadt vor.

Gemeinsam bereiten wir die beiden Rezepte zu und trinken dabei den passenden Wein.

Rezepte, Einkaufsliste und alle notwendige Informationen werden an alle TeilnehmerInnen rechtzeitig im Voraus gesendet.

 

Datum: 20. April 2021

Uhrzeit: von 18:00 bis 20:30

Online-Veranstaltung via Zoom

 

Anmeldung bitte bis spätestens 15. April unter  anmeldung(at)bpw-wiesbaden.de.

Die Teilnehmerinnen bekommen die Einwahldaten rechtzeitig mitgeteilt.

Die Teilnehmerinnenzahl ist auf max. 10 Personen begrenzt.

 

Der Vortrag ist für BPW-Clubfrauen kostenlos.

Für Gäste erheben wir eine Gebühr von 10,– €/Person, Studierende/Auszubildende 5,– €.

Die Bezahlung erfolgt per Vorabüberweisung nach Anmeldung.


 

 

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

 

Euer Senior Experts-Team - Lutgart Behets-Oschmann,Cristiana Moschini-Dubois, Irmgard Schlaeger, Heike D.Schmitt und Ulrike Vetter.

 

 

Unsere Senior Experts: Heike D.Schmitt, Ulrike Vetter, Cristiana Moschini-Dubois, Irmgard Schlaeger und Lutgart Behets-Oschmann (v.l.n.r.)

 

Wollen Sie uns kennenlernen? Wir Sie auch! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: info(at)bpw-wiesbaden.de

 

Rückblicke

Rückblick: Wir lachen uns lebendig: Lachtraining unter freiem Himmel

 

Wir haben es gemacht – auf einer Waldwiese bei untergehender Sonne und aufziehender Abendkühle! Zehn Frauen (BPW Wiesbaden, BPW Frankfurt und Gäste) haben unter der Anleitung von Elke Westhöfer, Glücksimpuls- und Lebensfreude-Coach aus Maintal, unsere Lachmuskeln aktiviert. Es spielt keine Rolle, ob man künstlich oder spontan lacht, die einfache Kombination aus Bewegungs-, Atem- und Lachübungen hat unsere Gesichtsmuskeln gelockert und unser Immunsystem gestärkt.


Wir haben uns lachend gedehnt und gestreckt; Blumen gepflückt und Pusteblumen lachend weg gepustet. Wir haben unser Lachen eingefangen und unsere Taschen damit auf Vorrat gefüllt! Wir haben uns umarmt und mit uns selbst gelacht… und immer wieder festgestellt: Lachen ist ansteckend und tut Körper, Geist und Seele gut.


Anschließend haben wir das Lachtraining in vergnüglicher Runde ausklingen lassen und uns lachend eine gute Heimfahrt gewünscht… und fest vorgenommen viel mehr zu lachen.


Irmgard Schlaeger
28.09.2020


 

Rückblick: Kamingespräch der BPW-Senior Experts   „Älter werden: Wie gehen wir mit den Veränderungen um?“

 

Diese Frage stand im Mittelpunkt des Gesprächsabends am 6. März, zu dem die Senior Experts von BPW Wiesbaden eingeladen hatten. 13 Frauen im Alter von Ende 40 bis 80
tauschten ihre Erfahrungen und Ansichten aus; Senior Expert Cristiana Dubois-Moschini moderierte den Abend, der in ihren Privaträumen – im Bibliothekssalon – stattfand, und
führte kompetent und klug durch die lebhafte Diskussion. Die meisten Äußerungen betonten die Vorteile des Älterwerdens: Erfahrung und Kompetenz stärken das Selbstbewusstsein; viele Frauen fühlen sich freier und weniger fremdbestimmt als in jungen Jahren. 

 

Das gilt in erster Linie für diejenigen, die ihr Berufsleben bereits abgeschlossen haben. Wer am Arbeitsplatz in Konkurrenz zu jungen Kollegen steht, wird manchmal andere
Erfahrungen machen. Einzelne Facetten des Älterwerdens bieten gewiss reichlich Stoff für weitere Gespräche. Statement zum Schluss: „War es jemals leichter für uns Frauen,
älter zu werden? Wir leben in einer guten Zeit.“

 

Ulrike M. Vetter

Rückblick: „Vollmachten und Patientenverfügung“

 

Am 21. November 2019 hatten die „Senior Experts“ des BPW Wiesbaden zum Vortragsabend "Vollmachten und Patientenverfügung" eingeladen.

 

Damit sollte das wichtige Thema dabei helfen, wie man sich ohne Stress und selbstbestimmt für den Fall der eigenen Erkrankung oder der von nahen Angehörigen gut vorbereiten kann.

 

Referent an dem Abend war Rechtsanwalt Roman Kütterer, Fachanwalt für Erbrecht, aus Wiesbaden, der souverän und kompetent durch den Abend führte.

 

Die Veranstaltung war mit über 20 Teilnehmern gut besucht. Sie fand in den Räumen der Quirin Privatbank mit Gastgeberin Julia Blaschke statt, BPW-Clubfrau und Beraterin bei der Quirin Bank, die uns mit vorzüglichen Häppchen, Wein und Sekt durch den Abend begleitete.

 

Roman Kütterer sprach ausführlich über General- und Vorsorgevollmachten und Betreuungsverfügungen in allen Facetten. Hierbei machte er deutlich, was bei der Erteilung von General- und Vorsorgevollmachten zu beachten ist und wann und wie andererseits vom Gericht ein gesetzlicher Betreuuer eingesetzt wird. Es sei deshalb wichtig, so der Referent, Vollmachten schon frühzeitig zu regeln, um die Bestellung eines gesetzlichen Betreuers durch das Gericht zu vermeiden. Hierbei wies er darauf hin, daß Patientenverfügung und die Erteilung von General- und Vorsorgevollmachten nicht voneinander getrennt zu sehen sind. Beide zusammen bilden die wesentliche Grundlage für eine umfassende Vertretung und Betreuung in allen Vermögens-, persönlichen und medizinischen Angelegenheiten.

 

Sowohl aus dem jüngeren als auch aus dem älteren Zuhörerkreis kamen viele Fragen. Dies zeigte einmal mehr, wie wichtig das Thema für Jung und Alt ist! Übrigens: Sobald die eigenen Kinder volljährig sind, sind auch die Eltern nicht mehr automatisch bevollmächtigt. Es lohnt also auch für erwachsene Kinder, frühzeitig eine Regelung mit einem Anwalt oder Notar zu vereinbaren.

 

Im Anschluss an den Vortrag fand sich noch ausgiebig Gelegenheit zum Netzwerken und zu guten Gesprächen in herzlicher Atmosphäre!

 

Lutgart Behets-Oschmann

BPW Germany

Der BPW ist eines der größten Netzwerke für Unternehmerinnen und berufstätige Frauen weltweit. Vor Ort, national und international setzen sich die rund 30.000 Mitglieder in rund 100 Ländern  des BPW International auf vielfältige Weise dafür ein, Frauen aller Hierarchieebenen und Branchen bei der Entwicklung Ihrer beruflichen Potenziale zu unterstützen.