Unsere Clubs

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliquat enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation.

Wiesbaden

Newsletter September

 

Liebe Clubfrauen,


die virtuelle Mitgliederversammlung hat am 20.08.2020 stattgefunden. Wir waren begeistert von der regen Beteiligung! Ein besonderer Dank geht an unsere bisherige Schatzmeisterin Andrea Wallenwein, die aus persönlichen Gründen ihr Amt zur Verfügung gestellt hat. Liebe Andrea, an dieser Stelle möchten wir uns für dein Engagement ganz herzlich bedanken und wünschen Dir alles erdenklich Gute. Als neue Schatzmeisterin wurde Beate Moritz gewählt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Dir, liebe Beate!
Das Protokoll der MV geht Euch separat zu.


Weil uns gerade in Wiesbaden die Coronapandemie sowie die Maßnahmen zum Schutz vor Infektionen weiter beschäftigen werden und wir keinerlei Risiken eingehen wollen, findet der nächste Clubabend wieder online statt. Wir prüfen regelmäßig, in welchem Rahmen auch wieder persönliche Treffen stattfinden können und halten Euch über die Entwicklungen
gerne auf dem Laufenden.


 

• Montag, 07.09.2020, 19:00 Uhr: Clubabend – online!


Mit einem Impuls zum Thema Working Out Loud von Tamara Wyszynski (Club Düsseldorf)


Was ist Working Out Loud? WOL ist eine Methode aus dem #NewWork bei der sich 3 – 5 Personen in einem sog. Circle (Kreis) eine Stunde wöchentlich zusammenfinden, um je an einem Lernziel zu arbeiten und sich dabei gegenseitig zu inspirieren und zu unterstüzen. Die Circles organisieren sich selbst und werden je Session mit einem knackigen Leitfaden unterstützt. Viele Unternehmen weltweit wie z.B. Bosch, Daimler, Merck arbeiten bereits erfolgreich mit der Methode und veränderten so positiv ihre Kultur.


Der Clubabend wird als Zoom-Meeting stattfinden. Die Einwahldaten findet Ihr im zugesanten Newsletter. Zu den Clubabenden laden wir auch Interessentinnen ganz herzlich ein. Wenn Sie als Interessentin am Clubabend teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine E-mail an: anmeldung(at)bpw-wiesbaden.de


Wir freuen uns auf rege Teilnahme!


 

• Montag, 21.09.2020, 17:45 Uhr: Die BPW-Senior Experts laden ein:

 

Lach Dich lebendig! Lachtraining unter freiem Himmel

mit Elke Westhöfer, Glücksimpuls- und Lebensfreude-Coach aus Maintal

 

Dieses Lachtraining ist eine einfache und wunderbare Kombination aus Atem- und Lachübungen. Es sorgt bei Jung und Alt für Entspannung auf allen Ebenen und macht richtig Spaß! Das Lachtraining ist eine perfekte Gute-Laune-Lach-Workout, das aus einfachen Lach-, Atem- und Entspannungsübungen besteht und für jedes Alter gut geeignet ist.
Jeder kann sich frei entscheiden zu lächeln oder zu lachen, weil wir es von Natur aus können. In der Gruppe wird das Erleben nochmal verstärkt. Lachen mag zwar grundlos sein, ist jedoch niemals wirkungslos!


Wir treffen uns am Montag, 21. September, um 17.45 Uhr.
Das Training geht von 18.00 bis 19.00 Uhr.
Treffpunkt Gaststätte „Neues Schützenhaus“, Schützenhausweg 1, 65191 Wiesbaden (am Tierpark Fasanerie). Der ESWE-Bus Nr.33 und 33B bringt Euch direkt zum Neuen Schützenhaus und zur Fasanerie. Das Lach-Yoga findet dort im Garten statt und bei Regenwetter unter der überdachten Terrasse. Im Anschluss daran treffen wir uns dort zum geselligen Beisammensein.


Kosten: für Clubfrauen kostenfrei, Gäste 15€, Studierende 5€.
Den Geldbetrag bitte möglichst passend mitbringen.


Anmeldung bis Donnerstag, 17. September 2020 unter anmeldung(at)bpw-wiesbaden.de

Selbstverständlich werden die Corona-Regeln eingehalten (mindestens 1,5 bis 2 Meter Abstand) und es wird eine Liste der Teilnehmerinnen mit Mailadresse geführt. Wer möchte, trägt selbstverständlich gerne eine Maske.



• Donnerstag, 15.10.2020, 19:00 Uhr:

 

Online-Vortrag: Gemeinwohlökonomie – ein zukunftsfähiges Transformationsmodell für Wirtschaft und Gesellschaft.


Referentin: Gerlinde Lamberty, Beraterin für lebendige Organisationen & zertifizierte Beraterin Gemeinwohl-Ökonomie, www.gerlinde-lamberty.de

 

Die Gemeinwohlökonomie ist ein ethisches Wirtschaftsmodell, dass unsere soziale Marktwirtschaft veredelt. Immer mehr Organisationen verfassen eine Gemeinwohlbilanz,
die Auskunft darüber gibt, wie es Unternehmen, Organisationen und der Gesellschaft geht, abseits von Kennzahlen, die sich ausschließlich materielle Erfolge / Misserfolge ausweisen (BIP). Hier ein kurzes Video: Gemeinwohlökonomie (GWÖ) kurz erklärt: https://www.youtube.com/watch?v=cVFvyd7SmxU (Keine Gewähr für Link und Inhalt!)

Der Vortrag ist für BPW-Clubfrauen kostenlos. Für Gäste erheben wir eine Gebühr von 20€/Person, Studierende/Auszubildende 8€. Die Bezahlung erfolgt per Vorabüberweisung nach Anmeldung. Die Anmeldung ist für alle erforderlich unter anmeldung(at)bpw-wiesbaden.de


 

• Terminverschiebung: 7. Women‘s Summit


geplant am 13.11.2020, wird verschoben auf April / Mai 2021
Aufgrund der aktuell nicht absehbaren Lage in Sachen Corona, wird die Veranstaltung nicht wie geplant im November stattfinden können. Ein neuer Termin ist für April / Mai 2021
angedacht. Wir werden euch weiter dazu auf dem Laufenden halten.

Weitere Veranstaltungen und Informationen

 

 

Teilnahme an BPW-Veranstaltungen über Bitrix


Viele Clubs in Deutschland bieten jetzt Ihre Online-Veranstaltungen bundesweit über die Bitrix-Plattform zur Teilnahme an. Das heißt, alle BPW-Clubfrauen, die auf Bitrix angemeldet sind, haben die Möglichkeit an zahlreichen Veranstaltungen anderer Clubs teilzunehmen. Das ist eine tolle Möglichkeit zur Erweiterung des eigenen Netzwerks – und ermöglicht die Teilnahme an interessanten Veranstaltungen, Vorträgen und Diskussionen. Schaut doch 'mal rein und besucht, zumindest virtuell, auch die anderen Clubs! In einer Zeit, in der wir leider keine Präsenzveranstaltungen anbieten können, ist die Teilnahme an interessanten Online-Veranstaltungen anderer Clubs ein echter Mehrwert für Clubfrauen.

Um einige Beispiele zu nennen:


01.09.2020, 19.00 – 21.30 Uhr
BPW Hamburg: Virtueller Clubabend - KI? Es geht nicht mehr ohne!


2.9.2020, 19.00 – 21.00 Uhr
BPW Frankfurt: - Im Gespräch mit Sylvia Schenk: „Wollen Sie etwa, dass Frauen auch boxen?“


03.09.2020, 19.40 – 21.10 Uhr
BPW Essen: Marketing für Herzblutselbständige – Wie wird mein Business erfolgreich?


22.9.2020 19.00 – 21.00 Uhr
BPW Ulm: LINKED – Marketingmöglichkeiten mit LinkedIn


01.10.2020, 18.30 – 20.30 Uhr
BPW Essen: „Let‘s talk about money“ - 3 DIY Investorinnen berichten per ZOOM


06.10.2020, 19.00 – 21.00 Uhr
BPW Kiel: Online Vortragsabend „Megattrend Konnektivität-

Daher an der Stelle noch einmal die Empfehlung sich auf Bitrix zu registrieren und das bundesweite Netzwerk zu nutzen. Es lohnt sich !


• Rückblick: Kamingespräch der BPW-Senior Experts


„Älter werden: Wie gehen wir mit den Veränderungen um?“


Diese Frage stand im Mittelpunkt des Gesprächsabends am 6. März, zu dem die Senior Experts von BPW Wiesbaden eingeladen hatten. 13 Frauen im Alter von Ende 40 bis 80 tauschten ihre Erfahrungen und Ansichten aus; Senior Expert Cristiana Dubois-Moschini moderierte den Abend, der in ihren Privaträumen – im Bibliothekssalon – stattfand, und führte kompetent und klug durch die lebhafte Diskussion. Die meisten Äußerungen betonten die Vorteile des Älterwerdens: Erfahrung und Kompetenz stärken das Selbstbewusstsein; viele Frauen fühlen sich freier und weniger fremdbestimmt als in jungen Jahren.

Das gilt in erster Linie für diejenigen, die ihr Berufsleben bereits abgeschlossen haben. Wer am Arbeitsplatz in Konkurrenz zu jungen Kollegen steht, wird manchmal andere Erfahrungen machen. Einzelne Facetten des Älterwerdens bieten gewiss reichlich Stoff für weitere Gespräche. Statement zum Schluss: „War es jemals leichter für uns Frauen, älter zu werden? Wir leben in einer guten Zeit.“
Ulrike M. Vetter

Infos zum Newsletter

Bitte nutzt die Club-News für Eure Bekanntmachungen, interessante Informationen für Clubfrauen, Aufrufe, Stellenanzeigen etc.

Jede Clubfrau hat die Möglichkeit, in den Club-News eigene Veranstaltungen bekannt zu geben oder auf andere interessante Veranstaltungen etc. hinzuweisen. Bitte sendet dafür einen kurzen Text, der direkt in die E-Mail kopiert ist (bitte keine Anhänge), an newsletter(at)bpw-wiesbaden.de. Für ausführlichere Informationen kann auf einen Internet-Link verwiesen werden.

Die Richtigkeit der Inhalte und E-Mail-Adressen wird nicht geprüft.


Nächste Ausgabe: 30.09.2020

Redaktionsschluss: 20.09.2020


E-Mails an die Redaktion: newsletter(at)bpw-wiesbaden.de

Redaktion der Club-News: Sabine Kaltwasser

Technik: Joanna Widenka
 

BPW Germany Club Wiesbaden e.V.
Mitglied der International Federation of Business and Professional Women
Für den Vorstand: Julia Richter (1. Vorsitzende)
Neugasse 15-19, 65183 Wiesbaden
Vereinsregister Wiesbaden Nr. 1342
 

www.bpw-wiesbaden.de | http://twitter.com/bpwwiesbaden | www.facebook.com/pages/BPW-Wiesbaden

Newsletter zum Download

Gerne könnt ihr euch auch den aktuellen Newsletter herunterladen

BPW Germany

Der BPW ist eines der größten Netzwerke für Unternehmerinnen und berufstätige Frauen weltweit. Vor Ort, national und international setzen sich die rund 30.000 Mitglieder in rund 100 Ländern  des BPW International auf vielfältige Weise dafür ein, Frauen aller Hierarchieebenen und Branchen bei der Entwicklung Ihrer beruflichen Potenziale zu unterstützen.