Testimonials

BPW Testimonials

LOGIN

Bitte Name und Passwort eingeben.

Kennwort vergessen?

Initiiert vom BPW

Nächster Equal Pay Day: 18. März 2019

Partner

  • Logo ULA
  • Logo Women Speaker Foundation
  • Logo Blaesy & Cie.
  • Logo GE Germany
  • Logo Ada Lovelace Festival
  • Logo herCAREER
  • Logo women&work
  • Logo Spitzenfrauen fragen Spitzenkandidaten
  • Logo Berliner Erklärung
  • Logo Take Off Award

Wiesbaden, April 2018

 

Liebe Clubfrauen, liebe Interessentinnen,

nach bereits sehr informativen und interessanten Club- und Veranstaltungsabenden in den ersten drei Monaten dieses Jahres, erwartet uns auch im April ein inspirierendes Programm, so zum Beispiel „Pinkstinks!“ aus der Vortragsreihe „Top-Frauen im Dialog“ sowie die Frauenkarrieremesse „women&work“.

Wir wünschen Euch und Euren Familien wunderschöne, sonnige Osterfeiertage.

Euer BPW-Wiesbaden Newsletter-Team

Andrea Bohrer, Elke Heselmeyer, Karin Lehmler-Henrici, Joanna Widenka

Aktuelle Termine im April 2018

 

Montag, 9. April 2018, 19:00 Uhr, BPW-Clubabend

Ort: Café & Restaurant „Leichtweiss“, Nerotal 70, Wiesbaden (Clubanlage WTHC)

Ab 19.00 Uhr: Zeit zum Ankommen und zu ersten Gesprächen, 19.30 Uhr: Beginn des Clubabends.

Interessentinnen sind beim Clubabend herzlich willkommen!

 

 

Samstag, 14. April 2018, 9:30-18:00 Uhr, BPW Regionaltagung Süd-West

Ort: Zentrum für Kunst und Medien, Lorenzstraße 19, 76135 Karlsruhe

Weitere Informationen unter young-bpw@bpw-wiesbaden.de

 

 

Mittwoch, 18. April 2018, 08:00 – 10:00 Uhr, Business-Frühstück

Ort: "Bastian's", Kirchgasse 2, Wiesbaden

Für Clubfrauen und Interessentinnen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung unter: anmeldung@bpw-wiesbaden.de

 

 

Donnerstag, 26. April 2018, 19.30 Uhr, TOP-Frauen im Dialog

Ort: Taunus-Auto-Verkaufs GmbH, Mainzer Straße 82-92, Wiesbaden

Pinkstinks! Warum wir auch 2018 immer noch über Rollenklischees reden müssen.

Gespräch mit Dr. Stevie Meriel Schmiedel, Dozentin für Genderforschung, Initiatorin und Geschäftsführerin von pinkstinks germany e.V., www.pinkstinks.de

Auch im noch jungen Jahr 2018 werden MedienkonsumentInnen unentwegt mit Bildern konfrontiert, die sich tradierter Rollenklischees bedienen. Seit nunmehr über 5 Jahren macht Pinkstinks mit kreativer und humorvoller Kampagnenarbeit auf Missstände in Medien und Werbung aufmerksam. Die Organisation setzt sich für mehr Vielfalt und Geschlechtergerechtigkeit ein. Seit kurzem verleiht Pinkstinks mit dem Pinken Pudel auch einen Positivpreis für progressive Werbung. Die mediale Aufmerksamkeit für die Aktionen von Pinkstinks ist groß, nicht nur, dass sie über die gängigen Social-Media-Kanäle viele Menschen erreichen, sie tauchen auch immer wieder in den Feuilletons und Kulturteilen von Zeitschriften auf, wenn ihnen ein weiterer Kampagnen-Coup gelungen ist. Wir sind gespannt darauf, bei unserem Gastgeber Taunus Autohaus mehr über die Arbeit von Pinkstinks zu erfahren.

Anmeldung bitte bis zum 21. April 2018 unter: anmeldung@bpw-wiesbaden.de

 

 

Samstag, 28. April 2018, 9.30-17.00 Uhr women&work

Ort: FORUM Messe Frankfurt, Ludwig-Erhard-Anlage 1, Frankfurt

Bitte beachtet hierzu auch unsere Rubrik „Aufruf“ weiter unten!

 

 

Terminvorschau Mai 2018

 

Montag, 7. Mai 2018, 19:30 Uhr, BPW-Clubabend-Spezial für Interessentinnen

Ort: Café & Restaurant „Leichtweiss“, Nerotal 70, Wiesbaden (Clubanlage WTHC)

 

 

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:00 Uhr, Mitgliederversammlung

Ort: pentahotel Wiesbaden, Abraham-Lincoln-Straße 17, Wiesbaden

WICHTIG! Aus persönlichen Gründen müssen unsere beiden Vorstandsfrauen Daniela Grimm-Roth (2. Beisitzerin) und Claudia Schütz (stellv. Beisitzerin) ihre Posten leider zur Verfügung stellen, da sie die Vorstandsarbeit nicht mehr wie gewohnt ausüben können. Aus diesem Grund werden wir auf der Mitgliederversammlung zwei neue Clubfrauen für diese Posten wählen.

Wenn Ihr Interesse an der Vorstandsarbeit habt und uns unterstützen wollt, freuen wir uns über eine kurze Info an 1.vorsitzende@bpw-wiesbaden (Julia Richter) oder 2.Vorsitzende@bpw-wiesbaden.de (Nicole Hegner). Ihr könnt uns aber auch gerne einfach ansprechen, um mehr zu den Aufgaben und dem verbundenen Zeitaufwand zu erfahren.

(Weitere Infos und die Tagesordnung erhaltet Ihr in der Einladung zur Mitgliederversammlung auf separatem Weg).

 

Der Newsletter und die DSGVO: Datenschutz ist uns wichtig!

Aufgrund der neuen Datenschutzbestimmungen, die eine Datenverarbeitung erschweren und auch unser Vereinsleben betreffen, werden wir den Newsletter künftig nur noch an Clubfrauen senden. Interessentinnen werden den Newsletter ab Mai 2018 nicht mehr erhalten. Sollte doch noch Interesse am Newsletter bestehen, meldet Euch gerne bei uns oder sprecht uns am Clubabend an.

Nächste Gelegenheit: 9. April 2018.

Die Clubfrauen werden wir baldmöglichst darauf ansprechen, welche Änderungen sich durch die DSGVO für die Ansprache im Verein ergeben. Das wird auch Thema der Mitgliederversammlung sein.

 

 

Nachlese März

 

Der diesjährige Equal Pay Day stand unter dem Motto „Transparenz gewinnt!“. Hierfür hatten wir zu einem abwechslungsreichen und informativen Abend in das „Pariser Hoftheater“ eingeladen.

Unsere 1. Vorsitzende, Julia Richter, begrüßte die über 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der vollen Wiesbadener Kleinkunstbühne und leitete gemeinsam mit der Inhaberin einer Reinigungsfirma, Frau Kobetzka (die sehr an unsere Clubfrau Liss Lind erinnerte), humoristisch und nachdenklich in das Thema „Gender Pay Gap“ ein.

In dem Impulsvortrag „Frauen und Geld: ein Mysterium?“ ging Finanzpsychologin Monika Müller der Frage nach, welchen emotionalen Bezug Frauen zu Geld haben.

In der anschließenden Podiumsdiskussion, moderiert von Clubfrau Jutta Schreiber (Rechtsanwältin), vertieften die Teilnehmerinnen Elisabeth Kolz (Geschäftsführerin E.U.L.E e.V. und Initiatorin der Wohlstandsgenossenschaft BerufsErfolg & AltersReichtum eG), Monika Müller (Finanzpsychologin) und Andrea Wallenwein (Finanzplanerin) sowie der Teilnehmer Stefan Serret (Gründer der „GeldSchule“) das Thema „Frauen und Finanzen“. Neben dem Blick auf tradierte Rollenmuster und dem damit einhergehenden (Alters-)Armutsrisiko für Frauen wurde von den Teilnehmern des Podiums betont, wie wichtig es für Frauen ist, finanzielle Themen nicht zu verdrängen, auch innerhalb der Familie offen zu kommunizieren und individuelle Ziele frühzeitig zu formulieren.

Musikalisch abgerundet wurde der informative und unterhaltsame Abend durch das Duo Stilbruch mit Clubfrau Myriam Zoi Weil und Günter Steppich sowie Chanson-Sängerin Gabrielle Drauth.

Beim anschließenden Netzwerken wurden die Themen noch weiter vertieft und Erfahrungen ausgetauscht.

Wir bedanken uns ganz herzlich nochmals bei allen Helfern, Organisatoren und Unterstützern für diesen rundherum erfolgreichen Abend!

 

 

Save the Date

 

Donnerstag, 28. Juni 2018, 18:30, BPW After Work Cruise

Ort: Wiesbaden-Biebrich

Weitere Informationen folgen: www.bpw-wiesbaden.de

 

 

Aufruf

 

Dieses Jahr findet die Frauenkarrieremesse women&work am Samstag, den 28.04.2018, von 9.30 bis 18 Uhr in der Messe Frankfurt statt. Der BPW Germany ist mit einem eigenen Stand vertreten und die BPW Clubs Frankfurt und Wiesbaden haben die ehrenvolle Aufgabe, das Netzwerk zu repräsentieren. Wir benötigen noch Unterstützung am BPW-Stand, insbesondere für die Zeiträume 10-12 Uhr, 12-14 Uhr und 14-16 Uhr.

Bitte meldet Euch kurz bei Amira per Mail: young-bpw@bpw-wiesbaden.de, wenn Ihr Lust habt, an dem Tag für 2 Stunden einen Standdienst zu übernehmen.

 

 

 

Gesuche

 

Vermietung

Vermiete sehr schönen Seminarraum (180qm) mit Seminarausstattung, Bewegungsraum und Teeküche, nur tageweise oder an Wochenenden. Infos Claudia Hentschel, Tel. Wi-16 88 55 32

Partnerschaft

Biete langfristige Partnerschaft für meinen großen, schönen Seminarraum (180qm). Geeignet für Ausbildung, Schulung oder Training. Auch mit großen Gruppen. Monatliche Miete je nach Nutzung 390,- € bis 600,- €. Infos Claudia Hentschel, Tel. Wi-16 88 55 32

Aktueller Kurs

Halber Preis - Angebot für Kurzentschlossene! Wer möchte sich noch unserer Gruppe „Gesund und vital - Bauchfett weg“ anschließen? Mittwochs 18.30 -19.45 Uhr.

Infos unter www.synapse-wiesbaden.de/Kurse

 

 

Aktuelles: Portrait Clubfrau Mona Willeke

Masterstudentin Deutsch-Französisches Management
Aktuell im HR bei der Henkell & Co. Sektkellerei KG

Vita

Schon früh habe ich meine Affinität zu Fremdsprachen entdeckt, die mich vom Rhein weg über Paris ins schöne Heidelberg zum Studium führten. Vor allem sammelte ich dort die Erkenntnis, dass mir ein Richtungswechsel mehr Möglichkeiten zur Weiterentwicklung bietet. Nach einem erneuten Ausreißer ins frankophone Ausland, kann ich seit meinem Master Sprachen und Betriebswirtschaft miteinander kombinieren und diese direkt in meiner Arbeit umsetzen.

In der Personalarbeit fühle ich mich nun schon länger wohl und entdecke gerne neue Trends und Methoden. Vor allem neue Wege in der Gestaltung von Arbeitsmodellen und die Digitalisierung interessieren mich. Im Moment lerne ich jeden Tag etwas Neues.

Privat

Ich bin gerne mitten im Geschehen und schöpfe gerne alle Möglichkeiten aus. Am liebsten befinde ich mich auf allen möglichen Veranstaltungen oder auch Messen zum Thema Karriere, Gourmet oder neue Trends.

Meinen Ausgleich suche ich in der Nähe vom Wasser, beim Fitness & Yoga, oder durch ein langes Telefonat mit einer weit entfernten Freundin oder der Familie.

Nach meinen zahlreichen Ortswechseln möchte ich nun erstmal im Rhein-Main-Gebiet Fuß fassen und freue mich auf neue Herausforderungen und interessante Begegnungen.

Warum BPW?

Schon immer war ich gerne in Netzwerken aktiv, um den Austausch zu suchen und neue interessante Kontakte zu knüpfen. Im BPW kann ich mich sowohl regional als auch international vernetzen und aktiv werden und vor allem auch neue Impulse durch die verschiedenen Themenabende mitnehmen.

Infos zum Newsletter

 

Bitte nutzt die Club-News für Eure Bekanntmachungen, interessante Informationen für Clubfrauen, Aufrufe, Stellenanzeigen etc. 

Jede Clubfrau hat die Möglichkeit, in den Club-News eigene Veranstaltungen bekannt zu geben oder auf andere interessante Veranstaltungen etc. hinzuweisen.  Bitte sendet dafür einen kurzen Text, der direkt in die E-Mail kopiert ist (bitte keine Anhänge), an newsletter@bpw-wiesbaden.de. Für ausführlichere Informationen kann auf einen Internet-Link verwiesen werden.

Die Richtigkeit der Inhalte und E-Mail-Adressen wird nicht geprüft.

Nächste Ausgabe: 30. April 2018

Redaktionsschluss: 20. April 2018

E-Mails an die Redaktion: newsletter@bpw-wiesbaden.de

Redaktion der Club-News: Andrea Bohrer, Elke Heselmeyer, Karin Lehmler-Henrici

Technik: Joanna Widenka

BPW Germany Club Wiesbaden e.V.
Mitglied der International Federation of Business and Professional Women
Für den Vorstand: Julia Richter (1. Vorsitzende)
Grabenstraße 1, 65183 Wiesbaden
Vereinsregister Wiesbaden Nr. 1342

www.bpw-wiesbaden.de | http://twitter.com/bpwwiesbaden | www.facebook.com/pages/BPW-Wiesbaden/

 

 

 

Hier finden Sie alle BPW Clubs in Deutschland.

BPW Germany Club-Karte

BPW GERMANY NEWS 

BPW D-A-CH Tagung in Weiler (Allgäu)

Arbeit hoch 4 oder Karriere 4.0 - Wie Frauen die digitale Karriere gestalten


BPW Germany auf der women&work 2018

Europas größte Messe-Kongress für Frauen am 28. April in Frankfurt


25 Jahre BPW Estonia

Dreitägiges internationales Fest in Tallinn vom 10. - 12. November 2017


BPW GERMANY TERMINE 

28.04.2018

BPW und Young BPW auf der women&work - das Karriere-Highlight für Frauen in Frankfurt


28.04. - 29.04.2018

Young BPW Symposium in Wien


29.04.2018

Jasmin Solfaghari: Premiere "Martha" - Romantisch-komische Oper von Friedrich von Flotow